Hinter jeder Mission steht eine gute Geschichte.
Derer Umsetzung  erfordert die aktive Mitwirkung der Kunden.
Steindls Boutiquehotel trägt durch das Verwenden von heimischen Bergbauernprodukten zum wirtschaftlichen Erhalt der Berghöfe bei.
Dies ist ein grundlegendes Bedürfnis der Geschäftsführung  zum Erhalt der alpinen Landschaft und deren Pflege.
Die Abnahme unverfälschter Erzeugnisse garantiert jenes touristische Produkt, weswegen jedes Jahr Tausende von Touristen nach Südtirol kommen. Verlassen die Bergbauern ihre Höfe, haben wir Touristiker ein riesengroßes Problem.
Mit der letzten Kuh, geht der letzte Gast.

Aus Masterthesis Steindl Werner:
„Möglichkeit einer Positinierung für standortbezogene Beherbergungsbetriebe“
(Salzburg 2013)